Mittwoch, 13. Dezember 2017

Tyll [Hörbuch-Rezension]

Eifrige Besucher mögen es bemerkt haben; ich lese mal wieder seit zwei Wochen an einem einzigen Buch herum. Von Lesefluss kann also nicht die Rede sein, ein gemächliches Plätschern trifft es eher. Dafür habe ich die Geschichten momentan meist im Ohr, meine Hörbuchstatistik platzt jetzt bereits aus allen Nähten.


Sonntag, 10. Dezember 2017

Dark Matter [Hörbuch-Rezension]

Es wintert sehr, es wintert sehr. Und mir scheint mit diesem Jahr ist es alsbald wieder vorbei, ich kann es noch nicht so ganz glauben! Eigentlich sollte ich mir bereits Gedanken über meine Jahresstatistik machen, aber voerst begnüge ich mich erstmal mit ein paar ausständigen Rezensionen vom November.


Sonntag, 3. Dezember 2017

Verfolgung [Rezension]

Kater und Freund schnarchen im Chor - das sind die besten Sonntage für eine frühmorgendliche Rezension.  Obwohl sich der Trubel des Weihnachtsgeschäfts langsam aber sicher anbahnt kann ich dieses Jahr wohl dennoch in aller Ruhe meine geplanten Lektürestunden einlegen. Entsprechend gut gelaunt starte ich in diese Jahreszeit.


Freitag, 1. Dezember 2017

Gelesen im November [Statistik]

Endlich haben wir die Zeit des Jahres erreicht, da ich durch Schneewehen in die Arbeit radeln darf. Und das Verb "dürfen" meine ich tatsächlich positiv - ich mag die kalte Jahreszeit! Buchmäßig war ich diesen Monat allerdings trotz stets bereiter Wärmflaschen eher gemächlich unterwegs.